0621 / 834740 info@azr-mannheim.de

Makuladegeneration

Liegt eine feuchte Makuladegeneration vor – der Patient sieht schlechter, oft auch verzerrt (Metamorphopsien) – führen wir in den Eingriffsräumen des „OP-Zentrums Lindenhof“ unter sterilen Bedingungen intravitreale Injektionen durch. Hierbei wird ein Medikament in den Glaskörperraum eingebracht. Um eine kurze, schmerzlose und erfolgreiche Behandlung durchzuführen, kommen die höchsten Standards dieser neuartigen Therapie zur Anwendung.
Verlaufskontrollen werden mit dem Spectralis-OCT in der Praxis am Rheingoldplatz durchgeführt.
Wir sind Vertragspartner aller Krankenkassen und übernehmen für unsere Patienten die aufwendige Abwicklung der Kostenübernahme.
Die Kassen bis auf wenige übernehmen alle Kosten der Behandlung.

10 + 8 =